Schüler helfen Schülern (ShS)

Unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“ gibt es am Gymnasium Münchberg ein bewährtes Nachhilfekonzept, das auf zwei Säulen, dem ShS-Förderunterricht sowie der SMV – Nachhilfebörse beruht.

Die so genannten „ShS-Förderkurse“ werden für SchülerInnen der Unter- und Mittelstufe (Klassen 5 – 9) angeboten. Möglich sind Kurse in den Fächern Englisch, Mathematik, Latein und Französisch. Das jeweilige Angebot an Förderkursen richtet sich nach dem tatsächlichen Bedarf. Die Kurse finden jeweils freitagnachmittags statt.

Der Unterricht wird von engagierten Schülern aus höheren Jahrgangsstufen angeboten. Ziel dieser Förderung in Kleingruppen ist es, Wissenslücken zu schließen und den Lernstoff zu festigen und zu vertiefen. Denn da diese Nachhilfe sozusagen im „eigenen Haus“ abgehalten wird, kann sie in enger Verzahnung mit dem aktuellen Unterrichtsstoff erfolgen und auf Problematiken präzise eingehen.

Im Rahmen der „SMV – Nachhilfebörse“, der zweiten Säule des Konzepts, bieten ältere, fachlich versierte SchülerInnen ab der Jahrgangsstufe 9 Einzel-Nachhilfe an, die auf die individuellen Bedürfnisse des Nachhilfeschülers ausgerichtet ist.

Die Nachhilfebörse wird von der SMV betreut, die zusammen mit den Stufenbetreuerinnen das Hilfsangebot vermittelt und die entsprechenden Kontaktdaten vertraulich weitergibt. Die genaue Festlegung der Termine, des Ortes sowie der Zahlungsmodalitäten für den Nachhilfeunterricht erfolgt dann in Eigenverantwortung der Lernpartner. Die folgenden Formulare können bei Frau Eul oder Frau Burger abgegeben werden.

Die Anmeldung für die ShS-Förderkurse erfolgt halbjährlich über das Elternportal.

Anmeldeformular für Nachhilfetutoren:

Anmeldeformular für
Nachhilfeschüler:

© 2019, Gymnasium Münchberg