Mädchen II (2003 – 2005) Oberfränkischer Meister

Ganz im Zeichen des Handballs stand am Gymnasium Münchberg die letzte Woche, denn drei Mannschaften waren beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ auf Bezirksebene im Einsatz.

Mit einem 30:9-Sieg im Regionalentscheid gegen das Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel im Gepäck, reiste die Mädchen II-Mannschaft (2003 – 2005) am Freitag, 31.01., nach Forchheim.

Da die etatmäßige Torhüterin Rebecca Schott krankheitsbedingt zuhause bleiben musste, durfte Annika Hafenrichter sich  zwischen den Pfosten beweisen – und sie machte ihre Sache wirklich gut. Verletzungsbedingt fiel auch noch Antonia Panzer aus, sodass eine Rumpfmannschaft ihr Können unter Beweis stellte. Da das Bezirksfinale der Mädchen in zwei Halbfinals ausgetragen wurde, war die Anspannung zunächst spürbar, galt es doch, das erste Spiel auf jeden Fall zu gewinnen, wollte man die Nordbayerische Meisterschaft erreichen. Schnell war diese verfolgen, denn gegen das Gymnasium Burgkunstadt wussten die Mädchen durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und großen Kampfgeist, sowohl in der Abwehr als auch im Angriff, zu überzeugen und setzten sich mit 14:8 Toren durch. Dass sich in diesem Spiel jede Spielerin in die Trefferliste eintrug, unterstreicht die geschlossene Mannschaftsleistung. Im Finale gegen das Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim zeigten die Schülerinnen ab der ersten Sekunde, dass für sie nur ein Sieg zählt. Kompakt in der Abwehr stehend und sehr sicher im Abschluss vor dem Tor der Forchheimerinnen stand es bereits nach zwei Minuten 4:1 für Münchberg und zum Ende der ersten Halbzeit, nach 10 Minuten, führten die Münchbergerinnen mit 10:2 Toren. In der Halbzeitpause brach das Gymnasium Forchheim das Spiel ab, sodass Münchberg schon vor Ende der Spielzeit als Oberfränkischer Meister feststand. Die Mädchen-Mannschaft vertritt somit Oberfranken bei der Nordbayerischen Meisterschaft, die am 12.02.2020 in Weiden ausgetragen wird. Die Gegner lauten dann: Kepler-Gymnasium Weiden, Hardenberg-Gymnasium Fürth und Rhön-Gymnasium Bad Neustadt.

Herzliche Glückwunsch und viel Erfolg für die Nordbayerische!

Es spielten: (obere Reihe von links) Antonia Panzer, Lara Maloszyk, Larissa Fechner, Leni Zinkler, Sina Zuber, Mannschaftsbetreuerin Petra Phlippeau
(untere Reihe von links) Annika Hafenrichter, Hanna Zeitler, Leonie Ott, Carina Schott, Clara Plachert
es fehlt: Rebecca Schott

© 2019, Gymnasium Münchberg