Das Leitbild unserer Schule

Das nachstehende Leitbild haben SMV, Elternbeirat und Lehrer miteinander als Grundlage für das Zusammenleben an der Schule erarbeitet:

Unsere Schule soll ein guter Ort zum gemeinsamen Lernen und Arbeiten sein, an dem wir unsere Talente entwickeln können. Sie soll darüber hinaus ein Lebensraum sein, in dem sich alle wohlfühlen, einen respektvollen Umgang miteinander pflegen und ihre Individualität entfalten.

Das erfordert gegenseitige Rücksichtnahme, ein gewisses Maß an Selbstbeschränkung, Toleranz, Kompromissfähigkeit und Verlässlichkeit.

Konflikte lösen wir nicht mit Gewalt, sondern im fairen Gespräch.

 

Wir halten es im Umgang miteinander für notwendig,

… zu jedermann höflich zu sein.

… pünktlich zu sein.

… allen gegenüber gerecht zu sein und Launen nicht an anderen auszulassen.

… auf Kritik offen, sachlich und vernünftig zu reagieren.

… die Persönlichkeit des anderen zu achten und niemanden auszugrenzen.

… bei Problemen nicht wegzuschauen, sondern diese frühzeitig mit einer Vertrauensperson zu besprechen.

… Schwächere zu unterstützen.

… in der Schule unser Bestes zu geben

... uns selbst und andere zu Leistung zu ermutigen.

… offen, ehrlich und zuverlässig zu sein.

 

Für unser gemeinsames Lernen halten wir es für wichtig,

… Gesprächsregeln zu befolgen und einander als Partner zu akzeptieren.

… nicht durch Schwätzen den Unterricht zu stören.

… alles, was unnötigen Lärm macht, zu vermeiden.

… Hausaufgaben angemessen zu stellen.

… uns regelmäßig vorzubereiten und Hausaufgaben zuverlässig zu erledigen.

… bei Gruppenarbeiten, Projekten und Schulveranstaltungen im Team zu arbeiten.

… uns über den Unterricht hinaus für die Schule zu engagieren.

… den Unterricht anschaulich und verständlich zu gestalten.

… Leistungserhebungen terminlich durchdacht zu planen und fair zu gestalten.

 

Für uns alle ist es selbstverständlich,

… entliehene Dinge pünktlich und unaufgefordert abzugeben.

… uns über Termine und Bekanntmachungen selbstständig zu informieren.

… mit Einrichtungen, Gegenständen und Unterrichtsmaterialien sorgsam umzugehen. 

… keine mutwilligen Schäden zu verursachen und über festgestellte Schäden zu informieren.

… im gesamten Schulbereich bewusst auf Sauberkeit zu achten.

… uns umweltverträglich zu verhalten.

… die Schule positiv in der Öffentlichkeit zu vertreten.

­

Münchberg im September 2009