Tag der Mathematik 2019

Mit großer Begeisterung stellten sich am Samstag, den 13. Juli 2019 rund 300 Schülerinnen und Schüler anlässlich des vierzehnten „Tags der Mathematik“ an der Universität Bayreuth einem Teamwettbewerb in vier Wertungsklassen. Darunter befanden sich auch 25 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums, die in der Jahrgangsstufe 7 / 8 mit der Mannschaft „Die Gloeckner von Oli-Dame“ in der Besetzung Luisa Böhmer, Johanna Grießhammer, Cristina Lang, Fabian Rödel und Ina Schupke den zweiten Platz belegten. Daneben gab es Vorträge über „Public-Key-Kryptographie: Wie sicher ist das Internet?“, „Automatisierung und Digitalisierung bei BASF“, und „Bewegung und Kohärenz“. Zusätzlich konnten Labore zu den Themen „Autonomes Fahren“, „Eine kurze Geschichte der Logik“, „Geometrie zum Anfassen – Platonische Körper“, und „Optimierung – Besser geht’s nicht!“ besucht werden.

Oliver Gloeck

 

Tag der Mathematik 2019-01 

Die am Mathematik-Wettbewerb teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Münchberg morgens vor Wettbewerbsbeginn im Innenhof der Naturwissenschaften II der Universität Bayreuth.

Tag der Mathematik 2019-02 

Das Team „Die Gloeckner von Oli-Dame“ beim Audimax nach der Siegerehrung des Mathematik-Wettbewerbs anlässlich des 14. Tags der Mathematik an der Universität Bayreuth (von links: Johanna Grießhammer, Cristina Lang, Fabian Rödel, Ina Schupke und Luisa Böhmer).