Anerkennung für ehrenamtliches Engagement

"Wer sich engagiert, bestimmt und gestaltet die Gegenwart und die Zukunft
unserer Gesellschaft aktiv mit." (vgl. Kultusministerium Bayern )

Die Erziehungsberechtigten oder – bei Volljährigkeit – die Schülerin bzw. der Schüler, die eine Bestätigung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit wünschen, reichen spätestens bis zum 1. Juni bei der Schule ein Formblatt ein, das von der jeweiligen Schule und ggf. der jeweiligen Organisation, bei der der ehrenamtliche Einsatz erfolgte, in eigener Verantwortung auszufüllen ist.